Beitragsbild

Die Westpfalz im Fokus auf der EXPO REAL 2015: Besucher der Fachmesse erwartete in diesem Jahr auch Informationen, Gespräche und ein Programm rund um die „Region Westpfalz“.

Bei ihrem ersten Auftritt Anfang Oktober auf der größten Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa, der EXPO REAL in München, bildete die Region unter dem Motto „Zukunftsregion Westpfalz – eine lohnende Investition“ das Schwerpunktthema des Landes Rheinland-Pfalz.

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium fanden – neben anderen Tagesordnungspunkten – dazu verschiedene interessante Gesprächsrunden statt. Wohnen und Hotels war eines der Themen dieser Gespräche, an denen auch der Geschäftsführer der Putsch Immobilien GmbH, Tobias Eisenreich, beteiligt war. Die Putsch Immobilien GmbH hat das Entwicklungspotenzial der Westpfalz schon seit längerem erkannt und ist seit Jahren erfolgreich in der Region aktiv. Das erhöhte Interesse schlägt sich auch im steigenden Bedarf an Hotelzimmern, Veranstaltungs- und Tagungsmöglichkeiten, gerade am boomenden Standort Kaiserslautern, nieder. Um die Nachfrage künftig abdecken zu können, steht der Bau eines größeren Hotels im Raum. Mit dem Grundstück im „PRE-Park“, mit seiner hervorragenden Verkehrsanbindung und Peripherie, verfügt die Putsch Immobilien GmbH über einen prädestinierten Standort. Interessenten für den Betrieb eines entsprechenden Hotels gibt es bereits – jetzt sind die Investoren, zu denen man auf der Messe erste Kontakte knüpfen konnte, am Zug.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.