Beitragsbild

Im Dienst des guten Zwecks

Die Putsch Immobilen GmbH stellt sich gerne in den Dienst einer guten Sache und so konnte im Juni das Unternehmen auch die Oldtimer-Ausfahrt des Geschäftspartners Vollack aus Karlsruhe, die „Vollack Klassik 2016“ tatkräftig unterstützen.

Die Oldtimer-Spendenfahrt zugunsten der INTERPLAST Germany – einem Verein, dessen Mitglieder unentgeltlich plastisch-chirurgische Operationen in Entwicklungsländern durchführen – fand zum vierten Mal statt und führte die Teilnehmer von Bad Kreuznach aus über das Nahetal durch die malerische Pfalz.

Eines der Highlights war dabei ein Besuch im Keiper-Museum in Obermoschel. Hier hatte die Ausflugsgruppe die Gelegenheit für eine kleine Stärkung und die Möglichkeit zur Besichtigung des Museums. Das Gebäude wird von der Putsch Immobilien GmbH verwaltet, daher nahm dessen Geschäftsführer, Tobias Eisenreich, gerne die Gelegenheit wahr, den technisch interessierten Gästen Wissenswertes über die Historie des Hauses und der Firmengeschichte der FA. Keiper / RECARO zu erläutern. Zahlreiche Fotografien, Illustrationen und Zeitdokumente aber auch Exponate und Werkstücke zum Anfassen in der restaurierten Schmiedewerkstatt ließen die Geschichten von damals wieder lebendig werden.

Begleitet wurde die Tour mit dem Markenbotschafter der Fa. RECARO, einem der ersten 500 in Deutschland gebauten (Reutter Karosserie) Porsche 356. Ein echter Blickfang.

Weitere Informationen zu Vollack unter www.vollack.de

SchmiedePorsche356

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.